Quellenverzeichnis

  1. Bässler, Golly, Loew, Pietrzik: Vitamin-Lexikon für Ärzte, Apotheker und Ernährungswissenschaftler. Verlag Urban & Fischer, München, 2002
  2. Schmidt, Schmidt (Herausgeber): Leitfaden Mikronährstoffe. Verlag Elsevier/Urban & Fischer, München, 2004
  3.  Scholz: Mineralstoffe und Spurenelemente .Verlag Trias, Stuttgart, 1996
  4. Jennrich: Schwermetalle – Ursache für Zivilisationskrankheiten .Verlag CO`MED, Hochheim, 2007
  5. Kummer, Collatz: Kranker Patient – guter Patient .Verlag Frick, Pforzheim, 2005
  6. Therapieprotokoll des International Board of Clinical Metal Toxicology (IBCMT)
  7. Jennrich: Quecksilber und Blei machen es Ihrem Herz schwer. Die Bedeutung von Schwermetallen bei der Entstehung von Herz-Kreislauf-Krankheiten. CO`MED 05/08, 14-19
  8. Brecher, Brecher: Gesund und fit ins hohe Alter dank Chelat-Therapie .Verlag CSA, Friedrichsdorf, 1992 
  9. Mutter, Naumann, Walach, Daschner: Amalgam: Eine Risikobewertung unter Berücksichtigung der neuen Literatur bis 2005. Publikation des Instituts für Umweltmedizin und Krankenhaushygiene, Universitätsklinik Freiburg, online gestellte PDF-Datei
  10. Mutter, Naumann, Sadaghiani, Schneider, Walach: Die Alzheimer-Krankheit: Quecksilber als pathogener Faktor und Apolipoprotein E als Moderator. Umwelt-medizin gesellschaft 18, 4/2005, 294-301, autorisierte deutsche Übersetzung, als Originalarbeit englischsprachig erschienen in Neuroendocrinology Letters 2004, 25(5), 275-283
  11. Mutter, Daschner: Amalgam – Belastung für Gesundheit und Umwelt? Internistische Praxis 2005, Jahrgang 45, Heft 2, 395-399
  12. Hininger, Waters, Osman, Garrel, Fernholz, Roussel, Anderson: Acute prooxidant effects of vitamin C in EDTA chelation therapy and long-term antioxidant benefits of therapy .Free Radical Biology & Medicine 38 (2005) 1565-1570 
  13. Roussel, Hininger-Favier, Waters, Osman, Fernholz, Anderson: EDTA chelation therapy, without added vitamin C, decreases oxidative DNA damage and lipid peroxidation. Alternative Medicine Review Volume 14, number 1, 2009, 56-61
  14. Gröber: Orthomolekulare Medizin. Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Stuttgart, 2002
  15. Gröber: Arzneimittel und Mikronährstoffe. Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Stuttgart, 2007
  16. Platt: Die Hormonrevolution. VAK Verlag, Kirchzarten, 2009
  17. Scheuernstuhl, Hild: Natürliche Hormontherapie. Aurum im J. Kamphausen Verlag, Bielefeld, 2010
  18. Lee: Natürliches Progesteron – Ein bemerkenswertes Hormon. AKSE-Verlag Wolfgang Gerz, München, 1997
  19. Maintz, Bieber, Novak: Die verschiedenen Gesichter der Histaminintoleranz. Deutsches Ärzteblatt Jg.103 Heft 51-52, A3477-A3483
  20. Steneberg: Biogene Amine - Ernährung bei Histamin-Intoleranz. Umwelt & Gesundheit 2/2007, 47 - 56
  21. Maintz, Novak: Histamine and histamine intolerance. American Journal of Clinical Nutration 2007, 85, 1185-96
  22. Schleip: Histamin-Intoleranz - wenn Essen krank macht. TRIAS Verlag, Stuttgart, Neuauflage 2011
  23. Brakebusch, Heufelder: Leben mit Hashimoto-Thyreoiditis. Zuckschwerdt Verlag, München, 5. Auflage, 2012
  24. Heufelder: Immunthyreoiditis Hashimoto, Update 2011, online gestellte PDF-Datei
  25. Mutter: Gesund statt chronisch krank. Fit fürs Leben Verlag, Weil, 2009
  26. Wright, Lenard: Bioidentische Hormone - Das Standardwerk. VAK Verlags Gmbh, Kirchzarten, 2011
  27. Kuklinski, Schemionek: Schwachstelle Genick. Aurum in J. Kamphausen Verlag, Bielefeld, 2009
  28. Ehlers: Wohlfühlhormon Serotonin. Verlag Via Nova, Petersberg, 2012
  29. Kuklinski: Das HWS-Trauma. Aurum in J. Kamphausen Verlag, Bielefeld, 5. Auflage, 2011
  30. Strienz: Leben mit KPU - Kryptopyrrolurie. Zuckschwerdt Verlag München, 4. Auflage, 2011
  31. Strienz: Nebennierenunterfunktion. Zuckschwerdt Verlag, München, 2010
  32. Kuklinski, Schemionek: Mitochondrientherapie - die Alternative. Aurum Verlag, Bielefeld, 2014
  33. Blum: Autoimmunerkrankungen erfolgreich behandeln. VAK Verlag, Kirchzarten, 2015
  34. Fasano: Die ganze Wahrheit über Gluten. Südwest-Verlag, München, 2015
  35. Bowthorpe: Für die Schilddrüse - gegen den Starrsinn. Laughing Grape Pub.,LLC.Fredericksburg, USA, 2012
  36. Venesson: Wie der Weizen uns vergiftet. Riva Verlag, München, 2015
  37. Davis: Weizenwampe. Goldmann-Verlag, München, 2013
  38. Böttcher: Diagnose: unheilbar Therapie: selbstbestimmt. Ludwig Verlag, München, 2015
  39. Wentz: Hashimoto im Griff. VAK Verlag, Kirchzarten, 2015
  40. Kharrazian: Schilddrüsenunterfunktion und Hashimoto anders behandeln. VAK Verlag, Kirchzarten, 2013
  41. Gottfried: Die Hormonkur. VAK Verlag, Kirchzarten, 2014
  42. Fife: Das Keto Prinzip. VAK Verlag, Kirchzarten, 2015
  43. Williams: Der Busen, Meisterwerk der Evolution. Diederichs Verlag, München, 2013
  44. Farrow: Die Jodkrise. Mobiwell Verlag, Immenstadt, 2015
  45. Brownstein: Iodine Why you need it, why you can´t live without it. Medical Alternatives Press, 2014, USA
  46. Schmitt, Homm: Handbuch Anti-Aging und Prävention. Lilian Verlag, Marburg, 2008
  47. Ross: Was die Seele essen will. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2013
  48. Nehls: Die Alzheimer-Lüge. Heyne-Verlag, München, 2015